Hurghada

…. vom Fischerdorf zum weltweit beliebten Badeort Ägyptens

Hurghada, diese Sonnendestination ist von vielen Städten in nur wenigen Flugstunden erreichbar. Charter Airlines bieten günstige Flüge im Direktflug zum Internationalen Flughafen Hurghada an.
Das ehemalige Fischerdorf erstreckt sich ca. 30 km entlang der Küste des Roten Meeres. Dazu gehören ebenfalls das südlich gelegene Makadi Bay, mit seinen exklusiven Hotelanlagen, aber auch Sahl Hasheesh und Soma Bay mit seinen wunderschönen, sandigen Stränden. Zudem ist das nördlich gelegene El Gouna, eine wunderschöne Lagunenstadt mit TukTuks und hervorragenden Restaurants, ein exquisiter Ausflugsort selbst für in Hurghada Stadt Urlauber.
Hurghada bietet in seiner Vielfalt gleichermaßen was für Kulturliebhaber, Sonnenanbeter und Wassersportler, denn in einer Stadt, in der fast das ganze Jahr über die Sonne scheint und selbst das Meer in den Wintermonaten nicht unter 20 Grad Celsius abkühlt, wird sich immer das Richtige finden, um seine Zeit mit angenehmen und schönen Dingen zu füllen.
Das neue Hurghada Museum, in welchem Sie altägyptischen Kunstgegenständen bestaunen können, hat seit kurzem seine Tore für Besucher geöffnet. Zudem gibt es die Möglichkeit, die El Mina Moschee im Herzen der Stadt direkt am Meer gelegen, außerhalb der Gebetszeiten zu besichtigen. Auch die hölzerne Kirche im Stadtteil Dahar, in dem noch das ägyptische Alltagsleben herrscht, lohnt sich zu besuchen.
Wenn Sie sich, nach einem sonnigen Tag am Meer und nach einem köstlichen Abendessen, die Beine vertreten möchten, bieten verschiedene Promenaden in Hurghada genau das richtige Ambiente dafür.
Die Marina, mit dem Ausblick auf den Yachthafen, bietet eine außerordentliche Auswahl an guten Restaurants und Bars, in denen Sie mit ihren Lieben den Abend ausklingen lassen können.
Oder sind Sie auf der Suche nach einzigartigen Souvenirs für die Daheimgebliebenen, und möchten Sie dabei noch ein wenig ägyptischen Flair aufsaugen? Dann sind Sie in der Sherry Straße auf jeden Fall richtig aufgehoben.
Die längste Promenade Hurghadas, welche an zahlreichen Hotels entlangführt, ist die Mamsha. Mit ihren zahlreichen Geschäften und Lokalitäten lädt diese Passage zum Bummeln und Verweilen ein.
Von Hurghada aus kann man ebenfalls problemlos die nahegelegenen Inseln im Roten Meer besuchen. Diese Erfahrung sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Das Meer mit seinen unendlich schönen Blautönen wird Sie in seinen Bann ziehen und nicht mehr loslassen.
Lieben Sie die altägyptische Kultur? Hurghada bietet Ihnen als Ausgangspunkt viele Möglichkeiten auch die kulturellen Monumente aus der pharaonischen Zeit als Tages- oder Mehrtagesausflug zu besuchen. In wenigen Autostunden erreichen Sie bequem, auf sehr gut ausgebauten Straßen die Städte Luxor und Assuan am Nil gelegen. Eine Kombinationsreise als Kultur- und Badeurlaub empfehlen wir eine exklusive Nilkreuzfahrt mit anschließendem Badeurlaub in Hurghada.
Ebenso können Sie als Tagesausflug die beeindruckende und geschichtsträchtige Landeshauptstadt Ägyptens Kairo per Inlandsflug oder Auto zum Tages- oder Mehrtages Ausflug erreichen.